Sonntag, 11. November 2012

Let the sunshine in!

*sing*
Da mein Maschinchen gerade beim Onkel Doktor zur Wartung ist (zum Glück darf ich sie morgen wieder abholen), musste ich mir ja meine Abende mit einer anderen Beschäftigung vertreiben.

Ich hatte schon länger vor meinen Färbetopf wieder einzuheizen. Das war DIE Gelegenheit.
Diesmal habe ich zum ersten Mal mit Reseda gefärbt.
Um euch diesen grauen, verregneten Novembertag etwas zu erhellen....hier ein bisschen "Sonne" ;-)


So und nun verschwinde ich wieder an meinen Zuschneidetisch, damit mein Baby auch wieder was zu tun hat sobald sie wieder daheim ist ;-)

Ich wünsche euch allen einen gemütlichen, relaxten Sonntagnachmittag.

xoxo,

Kommentare:

  1. Sind das tolle Farben, bin gespannt, was du daraus zauberst.

    LG Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Aus der Dochtwolle werden mittelalterliche Kniestrümpfe genadelt.*g* dafür muss ich jedoch noch ein paar Stränge mehr färben.
      Die dünnere Wolle (Sockenwolle) wird verkauft und die Stoffe.....nunja....das ist noch etwas Geheim. Aber spätestens nach Weihnachten wird das Geheimnis gelüftet ;-)

      LG, Babs

      Löschen