Dienstag, 23. Oktober 2012

Aller Anfang...

ist schwer.
Dabei spielt es anscheinend keine Rolle ob es ein "neuer" Anfang ist oder ein Wiedereinstieg. So versuche ich nun schon seit einiger Zeit den Wiedereinstieg ins Bloggen zu finden....ob ich erfolgreich war? *lacht* Offensichtlich nicht.

Tatsache ist, dass ich immer ein furchtbar schlechtes Gewissen habe, wenn ich mal ein zwei Wochen nichts gepostet habe. Und dann traue ich mich nicht so richtig wieder was zu tippen.
Kennt ihr das Gefühl auch?
Das Problem ist dann, dass je länger ich warte umso schlimmer wird das Gewissen und umso schwerer fällt es mir mit einem "Taddaaa" wieder auf der Bildfläche zu erscheinen :(
Da beißt sich die Katze echt in den Schwanz. *seufz*

Wie dem auch sei. Ich habe mir jetzt ein Herz gefasst und melde mich hiermit offiziell wieder zurück.
Ich hoffe ihr verzeiht mir die stiefmütterliche Behandlung der letzten Monate (!! oh Gott Monate!!). Ich werde nun versuchen einen Fuß vor den nächsten zu setzen und Schritt für Schritt wieder in der Bloggerwelt Fuß zu fassen.
Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr mich auf diesem Weg begleitet :)

Als kleine Wiedergutmachung, zeige ich euch hier auch ein paar Eindrücke aus meiner Blogabstinenz. Damit ihr sehen könnt, was ich so treibe, wenn mein Computer wieder einmal links liegen gelassen wird.




xoxo,

Kommentare:

  1. Welcome Back ;-) Ich freu mich schon auf gaaaaanz viele weitere Posts *garkeinendruckmach* thihi

    AntwortenLöschen
  2. :-) Ich arbeite daran....ich müsste nur endlich auch daran denken Bilder meiner Werke zu machen. Meist gebe ich sie her bevor die Cam zum Einsatz kam *sichvorstirnhaut*

    *knuddel*

    AntwortenLöschen