Samstag, 27. November 2010

Ich habe fertsch



Ich gebe zu, auch wenn ich mich mit Plätzchen backen schon Mitte November in Weihnachtsstimmung versetzt habe, fiel es mir doch schwer mich zum Dekorieren durchzuringen. Aber nachdem es in den letzten Tagen schon fleißig geschneit hat und der erste Advent immer näher rückt, gab es kein entrinnen mehr.

Das erste Weihnachtsgeschenk hab ich mir gestern auch schon selbst gemacht. Nach monatelangem Überlegen und wieder verwerfen, hab ich mir jetzt doch eine Spiegelreflex zugelegt, dank 0%-Finanzierung auch noch verkraftbar für meinen Geldbeutel. Und ich bin happy, happy, happy. ;-) Bis ich die Bedienungsanleitung durch habe, dauert‘s aber bestimmt noch ein bisschen. Bedienungsanleitungen und ich halt. *g*

Liebe Grüße,

Steffi

Kommentare:

  1. Du mußt mehr Weihnachtslieder singen, das hilft mit der Stimmung. Meine Kinder trällern abwechselnd:
    In der WEihnachtsbäckerei, Leise rieselt der Schnee und Rirarutsch. ...
    Schöne Deko und auf die Bilder bin ich mal gespannt!
    lg
    luna

    AntwortenLöschen
  2. Sehr Stimmungsvoll!

    Glückwunsch zum ersten Geschenk *grins*

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen