Samstag, 18. September 2010

Whoooosa

*hüpf* *tanz* *freu*. Vielen lieben Dank für die Ratschläge und vor allem die Aufmunterung. Ich hab es tatsächlich geschafft meine Overlock zum Laufen bringen. Wenn man auch nach dem X-ten Mal Lesen der Bedienungsanleitung noch Fehler beim Einfädeln macht, dann kann es wohl auch nicht funktionieren *g. Aber jetzt rattert sie munter vor sich hin. Vor lauter Überschwang hab ich mein neues Täschchen deshalb auch fast komplett mit der Overlock genäht ;-). Und ich finds toll, toll, toll.

Schnitt: Knotentasche

Ich find den Stoff so schön, dass ich keinen Zentimeter mit irgendwelchen Stickmotiven verdecken wollte. Deshalb diesmal ganz schlicht.

Und dann hat mein Handy schnell auch noch ein neues Zuhause bekommen.

Liebe Grüße,

Steffi

Kommentare:

  1. ganz tolle tasche ,der stoff ist wirklich traumhaft schön
    lg daniela

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deinen Besuch bei mir ... da mußte ich gleich mal einen Gegenbesuch abstatten. Ich finde den Stoff auch so schön ... aber irgendwie hab ich davon noch nichts in meinem Bestand "grrrrrrr" ... muss ich unbedingt nachhollen. Das mit der Ovi kann ich gut nachvollziehen. Ich hab meine Jahrelang nicht richtig genutzt, weil ich einfach keine Einweisung bekommen habe. Vor kurzem war ich jetzt endlich bei einem Kurs für die Ovi und ich kann nur sagen, die 35,00 EUR waren super angelegt, seitdem rattert sie nämlich und wird auch mal umgefädelt.
    lg Tanja

    AntwortenLöschen
  3. ok ... wer lesen kann ist klar im Vorteil "grins". Babs hat mich besucht ... also nicht wundern.
    glg TAnja

    AntwortenLöschen